Looslis Puppentheater

Looslis Puppentheater<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-wipkingen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>90</div><div class='bid' style='display:none;'>1210</div><div class='usr' style='display:none;'>30</div>

24. April 2018, 14.30 Uhr
Kirchgemeindehaus, Grosser Saal,
Eingang über Dachterrasse
Dieses Marionettenspiel hat Max Bolliger nach seinem gleichnamigen Bilderbuch geschrieben. Es ist die Geschichte zweier nicht nur durch einen Fluss, sondern auch durch Vorurteile getrennter Familien.

Über die dummen Streitereien darf herzlich gelacht werden.

Weniger lustig finden es die beiden Kinder; sie leiden darunter.

Doch sie sind es, die das Wunder zustande bringen: die beiden Familien versöhnen sich, sie bauen gemeinsam eine Brücke, von Ufer zu Ufer, von Mensch zu Mensch.

Dauer: ca. 55 Min.

für Kinder ab 4 1/2 in Begleitung einer erwachsenen Person

Eintritt CHF 5.- Eingang Terrasse (In der Mitte)

Text: Max Bolliger

bearbeitet von: Peter und Trudi Loosli

Inszenierung: Peter W. Loosli

Erzähler & Puppenspieler: Tobias und Lois Loosli

Bild: Stepan Zavrel

Marionetten: Trudi & Tobias Loosl

Musik: Caspar Guyer

Im Anschluss Zvieri für alle.


Autor: Brigitte Bosshard     Bereitgestellt: 04.04.2018     Besuche: 23 Monat
aktualisiert mit kirchenweb.ch